RewriteEngine On RewriteCond %{HTTPS} !=on RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]
Wir, das sind Jürgen Schneider und Christina Baum. Jürgen   Schneider   betreut   das   Werk   von   Manfred   Pietsch.      Bei   einem   Kaffee   entstand   die   Idee,   seine   Bilder   einem größeren, breiterem Publikum zugänglich zu machen. Schnell war das Thema gefunden: die Berliner Mitte. Nicht,   weil   sie   so   hipp   ist,   sondern   weil   Manfred   Pietsch   mit   dem   Auge   eines   Architekten   und   Künstlers   die   baulichen und städtebaulichen Veränderungen dieses Bezirks wie kaum eine anderer festgehalten hat. Die   Wiesbaden-Kalender   entstanden   aus   einer   Laune   heraus.   Christina   Baum   lebt   schon   sehr   lange   in   Berlin   und das   auch   sehr   gerne.   Aber   Wiesbaden,   ihrer   Heimatstadt,   fühlt   sie   sich   weiter   verbunden.   Auf   der   Suche   nach einem   Kalender   für   die   Küche   begann   es   ihr   in   den   Fingern   zu   jucken,   selbst   einen   Kalender   zu   machen.   Während der   Gestaltung   des   Berlin-Mitte-Kalenders   reifte   diese   Idee   weiter   und   durch   den   Kontakt   zum   Stadtarchiv   nahm   er Gestalt an. Die Ergebisse sehen sie nun. Für beide Kalender ist 2018 der erste Jahrgang.  Die Rückmeldungen sind so gut, dass wir weitermachen. Mit dem Werk von Manfred Pietsch und der Wiesbadener Stadtgeschichte. Falls  Ihnen gerade zu Wiesbaden ein Thema, ein Gebäude, eine Geschichte einfällt...nur zu. Wir freuen uns über Ihre Anregungen aber auch über Kritik.
Wir haben eigentlich nur gemacht, wozu wir Lust hatten.
Wir drucken nicht irgendwo. Wir drucken bei Ruksaldruck, Berlin Die Druckerei war uns eine große Hilfe auf dem Weg zu der ersten Auflage. Vielen Dank! Nicht nur in Sachen Kompetenz, nein auch die Geduld war zauberhaft. Selbstverständlich inhabergeführt, mit regionaler Verantwortung und ökologisch auf dem neusten und besten Stand.
Unsere Kalender in der Presse: Wir freuen uns! Der s/w-Kalender Wiesbaden 2018 im Sensor-Wiesbaden/Ausgabe November 2017 Sensor-Wiesbaden Artikel, lesen und download Der beiden Wiesbaden-Kalender  2018 im Wiesbadener Kurier am 24.11.2017 Wiesbadener Kurier Artikel, lesen und download
Theodor-Fontane-Kalender-2019-Pietsch Wiesbaden-Kalender 2019 Kalender-2019-Wiesbaden Kalender-Bierstadt-2019
Wir, das sind Jürgen Schneider und Christina Baum. Jürgen   Schneider   betreut   das   Werk   von   Manfred Pietsch.      Bei   einem   Kaffee   entstand   die   Idee,   seine Bilder       einer       größerem,       breiterem       Publikum zugänglich    zu    machen.    Schnell    war    das    Thema gefunden: Die Berliner Mitte. Nicht,    weil    sie    so    hipp    ist,    sondern    weil    Manfred Pietsch     mit     dem     Auge     eines     Architekten     und Künstlers      die      baulichen      und      städtebaulichen Veränderungen     dieses     Bezirks     wie     kaum     eine anderer festgehalten hat. Die     Wiesbaden-Kalender     enstanden     aus     einer Laune    heraus.    Christina    Baum    lebt    schon    sehr lange    in    Berlin    und    das    auch    sehr    gerne.    Aber Wiesbaden,   ihrer   Heimatstadt,   fühlt   sie   sich   weiter verbunden.   Auf   der   Suche   nach   einem   Kalender für    die    Küche    begann    es    ihr    in    den    Fingern    zu jucken,   selbst   einen   Kalender   zu   machen.   Während der     Gestaltung     des     Berlin-Mitte-Kalenders     reifte diese    Idee    weiter    und    durch    den    Kontakt    zum Stadtarchiv    nahm    er    Gestalt    an.    Die    Ergebisse sehen sie nun. Für   beide   Kalender   ist   2018   der   erste   Jahrgang.      Die Rückmeldungen        sind        so        gut,        dass        wir weitermachen. Mit dem Werk von Manfred Pietsch und der Wiesbadener Stadtgeschichte. Falls      Ihnen   gerade   zu   Wiesbaden   ein   Thema,   ein Gebäude, eine Geschichte einfällt...nur zu. Wir freuen uns über Ihre Anregungen aber auch über Kritik.
Wir haben eigentlich nur gemacht, wozu wir Lust hatten.
Wir drucken nicht irgendwo. Wir drucken bei Ruksaldruck, Berlin Die Druckerei war uns eine große Hilfe auf dem Weg zu der ersten Auflage. Vielen Dank! Nicht nur in Sachen Kompetenz, nein auch die Geduld war zauberhaft. Selbstverständlich inhabergeführt, mit regionaler Verantwortung und ökologisch auf dem neusten und besten Stand.
Unsere Kalender in der Presse: Wir freuen uns! Der s/w-Kalender Wiesbaden 2018 im Sensor-Wiesbaden/ November 2017 Sensor-Wiesbaden Artikel, lesen und download Die beiden Wiesbaden-Kalender 2018 im Wiesbadener Kurier am 24.11.2017 Artikel, lesen und download
Fontane-Kalender-2019-Pietsch Bierstadt-Kalender-2019 Wiesbaden-Kalender 2019 Kalender Wiesbaden 2019